Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Dresden schwer verletzt – Polizei sucht nach Zeugen

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Dresden schwer verletzt – Polizei sucht nach Zeugen

bei einem Verkehrsunfall auf der Teplitzer Straße in Dresden ist am Montagmittag ein 23 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr er in stadtauswärtiger Richtung, als er gegen 12.30 Uhr in Höhe der Dohnaer Straße stürzte und gegen ein Geländer prallte.

Der 23-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

Laut ersten Ermittlungen könnte eine verunreinigte Straße Grund für den Sturz sein. Offenbar war der Mann auf einer Lache von Betriebsflüssigkeit weggerutscht.

Die Dresdner Polizei sucht daher nun nach Zeugen für den Unfall und Hinweise zu dem Fahrzeug, das die Flüssigkeit verloren hat. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr