Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Dresden-Weißig schwer verletzt – Polizei sucht nach Zeugen

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Dresden-Weißig schwer verletzt – Polizei sucht nach Zeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bautzner Landstraße in Dresden-Weißig ist am Donnerstagnachmittag ein 33 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 16 Uhr befuhr er mit seinem Motorrad Buell die Bautzner Landstraße aus Weißig kommend in Richtung Dresden, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Unbekannte werfen Bauzäune in Dresden um – Radfahrerin verletzt sich beim Ausweichversuch
Nächster Artikel
Unbekannte Täter brechen in Ingenieurbüro in Dresden-Neustadt ein

Der Rettungsdienst in Dresden im Einsatz.

Quelle: Catrin Steinbach

Vor der Bushaltestelle „Taubenberg“ fuhr er links an einer verkehrsbedingt langsam fahrenden und zum Teil stehenden Fahrzeugkolonne vorbei. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Audi A4, welcher aus der Kolonne ausscherte und nach links in den Grenzweg abbiegen wollte. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Die 65 Jahre alte Fahrerin des Audi blieb unverletzt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Unfall. Hinweise zum Fahrverhalten der Beteiligten nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen. Vor allem die Fahrer und Insassen der in der Kolonne befindlichen Fahrzeuge werden gebeten, sich zu melden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr