Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Unfall in der Dresdner Heide schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in der Dresdner Heide schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Radeberger Landstraße in der Dresdner Heide ist ein 54 Jahre alter Motorradfahrer am Mittwochabend schwer verletzt worden.

Laut Polizei fuhr er in Richtung Dresden, als er eine Fahrzeugkolonne überholen wollte. Dabei stieß er seitlich gegen den Dacia eines 60-Jährigen, der in der Kolonne fuhr.

Der 54-Jährige stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde umgehend in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Der Daciafahrer blieb unverletzt. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Radeberger Landstraße bis gegen 01.20 Uhr gesperrt werden, teilten die Beamten mit. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr