Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Unfall in Dresden-Pillnitz verletzt

Polizei sucht Zeugen Motorradfahrer bei Unfall in Dresden-Pillnitz verletzt

Dresden. Am Freitag ist ein Motorradfahrer in Dresden-Pillnitz bei einem Unfall verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wie die Polizei meldet, war der 38-Jährige gegen 19 Uhr stadteinwärts auf der Lohmener Straße unterwegs.

Voriger Artikel
14 brennende Autos in einer Nacht in Gorbitz
Nächster Artikel
Polizei fasst Verdächtigen nach Autobränden in Gorbitz

Hinweise zu dem beteiligten Auto und dessen Fahrer nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: dpa

Dresden. Am Freitag ist ein Motorradfahrer in Dresden-Pillnitz bei einem Unfall verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wie die Polizei meldet, war der 38-Jährige gegen 19 Uhr stadteinwärts auf der Lohmener Straße unterwegs. In Höhe der Orangeriestraße/Am Rathaus führte ein vor ihm fahrender Autofahrer plötzlich eine Vollbremsung aus. Der Biker bremste ebenfalls voll und stürzte dabei. Er erlitt leichte Verletzungen. An seiner Honda XRV entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Der Autofahrer fuhr weiter.

Hinweise zu dem beteiligten Auto und dessen Fahrer nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr