Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Motorradfahrer bei Unfall auf der Dresdner Carolabrücke leicht verletzt

Motorradfahrer bei Unfall auf der Dresdner Carolabrücke leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Dresdner Carolabrücke ist am Freitagmorgen ein 27 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt worden. Der Mann wurde kurz vor 8 Uhr in Richtung Carolaplatz von einem Taxi touchiert.

Dessen Fahrerin fuhr zunächst auf dem linken Fahrstreifen. Als sie dort verkehrsbedingt halten musste, versuchte sie auf die rechte Spur zu wechseln, wobei sie mit dem Motorrad zusammenstieß.

Der Motorradfahrer musste mit leichten Verletzungen behandelt werden. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es im Zuge der Unfallaufnahme zu Staus. Die Polizei sucht nun nach Augenzeugen für den Zusammenstoß.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr