Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mögliche Belästigung: Polizei sucht nach Zeugen

Beobachtung auf Prager Straße Mögliche Belästigung: Polizei sucht nach Zeugen

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für mehrere mögliche Fälle von Belästigung in Dresden. Laut einem 42 Jahre alten Bürger sollen am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr mehrere Frauen von einem Trio verfolgt und von einem der Männer angesprochen worden sein.

Voriger Artikel
Trio scheitert mit Handtaschenraub in Dresden-Mickten
Nächster Artikel
Blumentopf verschreckt Einbrecher in Dresden-Briesnitz
Quelle: dpa

Dresden. Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für mehrere mögliche Fälle von Belästigung in Dresden. Laut einem 42 Jahre alten Bürger sollen am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr mehrere Frauen von einem Trio verfolgt und von einem der Männer angesprochen worden sein. In Einzelfällen habe er den Frauen auch den Weg versperrt. Berührungen habe es aber ausdrücklich nicht gegeben.

Die Polizei konnte vor Ort zwar die Personalien der drei beschriebenen Männer aufnehmen, und ihnen einen Platzverweis erteilen. Von möglichen Opfern fehlte aber jede Spur. Bisher habe sich keine Frau bei der Polizei gemeldet und von derartigen Sachverhalten berichtet.

Um den Fall zu klären bittet die Dresdner Polizei Frauen, die vergleichbares erlebt haben, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr