Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mitarbeiterinnen in Dresdner Pflegeheim stellen Einbrecher

Einbruch Mitarbeiterinnen in Dresdner Pflegeheim stellen Einbrecher

Zwei mutige Mitarbeiterinnen eines Pflegeheims in Dresden haben einen Einbrecher gestellt. Sie erwischten den Mann im Gemeinschaftsraum der Einrichtung.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Zwei unerschrockene Mitarbeiterinnen eines Pflegeheims in Kleinzschachwitz haben am Dienstagmorgen einen Einbrecher gestellt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann durch ein Fenster einen Gemeinschaftsraum der Einrichtung eingestiegen. Die zwei Mitarbeiterinnen hörten gegen 4.40 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Raum und gingen, um nach dem Rechten zu sehen. Dabei entdeckten sie den Mann. Sie ließen ihn gar nicht zu Wort kommen und verlangten sofort, dass er sich auf den Boden setzt. Damit stoppten sie seinen Fluchtversuch. Die Polizei nahm den Mann fest. Es handelt sich um einen 38-Jährigen.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr