Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mitarbeiter löscht Brand auf Firmengelände in der Altstadt und verletzt sich schwer

Mitarbeiter löscht Brand auf Firmengelände in der Altstadt und verletzt sich schwer

Am Montag kurz nach 15.30 Uhr kam es auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels an der Florastraße in der Nähe des World Trade Centers zu einem Brand. Ein Mitarbeiter, der das Feuer mit einem Pulverlöscher erfolgreich bekämpfte, zog sich bei seinen Löscharbeiten jedoch schwere Verletzungen zu.

Er sei zunächst von einem Bekannten in ein Krankenhaus gebracht und später in eine auf Brandverletzungen spezialisierte Leipziger Klinik verlegt worden, teilte die Feuerwehr mit.

Das Feuer war durch auslaufenden Kraftstoff entstanden, der von einem auf einen Transporter verladenen Pkw ausgelaufen war und sich entzündet hatte. Der Kraftstoff wurde anschließen durch Kameraden der Feuerwehr ausgefangen beziehungsweise durch Bindemittel gebunden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr