Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit 220 km/h über die Autobahn: Motorradfahrer rast über die A17 Richtung Pirna

Mit 220 km/h über die Autobahn: Motorradfahrer rast über die A17 Richtung Pirna

Pirna/A17: Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist Montag gegen 15.30 Uhr mit fast 220 km/h über die A17 in Richtung Pirna gerast. Laut Polizeiangaben fuhr er zunächst mit über 160 km/h durch den Tunnel Altfranken, der auf 80 km/h beschränkt ist.

Mit 162 Kilometer pro Stunde fuhr der Raser über die Autobahn. Erlaubt war Tempo 80.

Quelle: Polizei

Nach dem Tunnel gab er dann richtig Gas und fuhr mit fast 200 km/h bis zum nächsten Tunnel. Erlaubt waren 100 km/h. Im Tunnel war er mit Tempo 150 bis 170 unterwegs. Nach der Tunnelkette heizte er sein Gefährt bis auf 220 km/h hoch, bevor er an der Autobahnabfahrt Prohlis von den Polizisten gestellt wurde.

Der 40-Jährige muss nun seinen Führerschein für drei Monate abgeben. Zusätzlich erhält er vier Punkte in Flensburg und muss 600 Euro Strafe zahlen.

bw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr