Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Messerattacke: Neuer Bekannter raubt Mann aus

Dresden-Neustadt Messerattacke: Neuer Bekannter raubt Mann aus

Am Samstagmorgen hat ein unbekannter Mann einen 32-Jährigen in der Dresdner Neustadt ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die beiden in der Nacht während einer Kneipentour kennengelernt.

Voriger Artikel
Tunesier berauben Landsmann am Hauptbahnhof
Nächster Artikel
Unbekannte berauben 24-Jährigen in Dresden-Cotta
Quelle: dpa

Dresden. Am Samstagmorgen hat ein unbekannter Mann einen 32-Jährigen in der Dresdner Neustadt ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die beiden in der Nacht während einer Kneipentour kennengelernt. Gegen 6.15 Uhr gerieten die Männer in einer dunklen Ecke unweit eines Biergartens an der Lößnitzstraße in Streit. Unvermittelt stach der Unbekannte mit einem Messer auf den 32-Jährigen ein und raubte ihm zwei Funktelefone aus der Jackentasche. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Der Verletzte wurde durch den alarmierten Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde er ambulant versorgt. Weil die Tat erst eine knappe Dreiviertelstunde später bekannt wurde, konnte die Polizei den Täter nicht mehr ausfindig machen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr