Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mehrere Straftaten am Rande des Dynamospiel gegen Dortmund - Polizisten leicht verletzt

Mehrere Straftaten am Rande des Dynamospiel gegen Dortmund - Polizisten leicht verletzt

Anlässlich des Fußballspiels zwischen der SG Dynamo Dresden und Borussia Dortmund II kam es nach Polizeiangaben zu mehreren Straftaten. Drei Dresdner Anhänger im Alter von 21, 24 und 24 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Voriger Artikel
Hauseigentümerin überrascht Einbrecher in Dresden-Trachau
Nächster Artikel
Raubüberfall auf Prohliser Allee in Dresden
Quelle: Dominik Brüggemann

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr