Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Mehrere Migranten in Dresden angegriffen

Mehrere Migranten in Dresden angegriffen

Am Montagabend wurden an mehreren Stellen in Dresden Migranten tätlich angegriffen.

Quelle: sl

Dresden. Am Montagabend wurden an mehreren Stellen in Dresden Migranten tätlich angegriffen. Laut Polizei wurden gegen 20.50 Uhr ein Marokkaner und ein Tunesier auf der Prager Straße durch eine Gruppe von fünf bis sechs Männern mit Flaschen beworfen. Die beiden 23 und 25 Jahre alten Opfer erlitten Verletzungen am Kopf und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Fast zeitgleich wurde auch auf der Hauptstraße ein 27 Jahre alter Marokkaner verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde dem Mann von einem Pärchen Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der 27-Jährige erlitt starke Reizungen im Gesicht. Die Täter flüchteten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr