Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehrere Autodiebstähle in Dresden - vier Pkw und ein Wohnmobil gestohlen

Mehrere Autodiebstähle in Dresden - vier Pkw und ein Wohnmobil gestohlen

Autodiebe haben im Zeitraum von Donnerstagabend bis Sonntagmorgen in Dresden mehrfach zugeschlagen. In Trachau, Rochwitz, Plauen, der Leipziger Vorstadt und Blasewitz wurden insgesamt fünf Fahrzeuge entwendet, darunter ein Wohnmobil.

Der Gesamtschaden liegt bei rund 45.000 Euro.

Der hochwertigste Diebstahl ist der eines VW-Wohnmobils von der Schubertstraße. Der Wert des zwölf Jahre alten Fahrzeuges liegt bei 20.000 Euro. Von der Friedensstraße wurde ein fünf Jahre alter Audi A3 gestohlen, von der Großmannstraße ein dunkelblauer Skoda Octavia, der neun Jahre alt ist.

An der Cotbusser Straße wurde ein zehn Jahre alter Skoda Octavia gestohlen, auf dem Zweibrüderweg ein zwölf Jahre alter schwarzer Chrysler Grand Voyager.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr