Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehrere Auto-Einbrüche im Dresdner Stadtgebiet

Diebe unterwegs Mehrere Auto-Einbrüche im Dresdner Stadtgebiet

Die Dresdner Polizei hat am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Auto-Diebstählen aufgenommen. An der Bautzner Straße in der Neustadt schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Suzuki ein und stahlen ein mobiles Navigationsgerät, so die Polizei.

Voriger Artikel
Schwerer Lkw-Unfall auf der A4 bei Dresden
Nächster Artikel
Streit vor Lokal endet mit Pfeffersprayeinsatz
Quelle: Archiv

Dresden. Die Dresdner Polizei hat am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Auto-Diebstählen aufgenommen. An der Bautzner Straße in der Neustadt schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Suzuki ein und stahlen ein mobiles Navigationsgerät, so die Polizei.
Auch in Cotta waren Einbrecher am Werk. Auf noch ungeklärte Weise öffneten Unbekannte einen Opel Corsa an der Klopstockstraße und stahlen ein mobiles Navigationsgerät sowie einen Rucksack im Gesamtwert von rund 250 Euro.
Aus einem Skoda, der an der Reitbahnstraße in der Seevorstadt parkte, entwendeten Diebe eine Lederjacke und eine Tasche. Zuvor hatten die Unbekannten eine Seitenscheibe eingeschlagen. Ebenfalls an der Reitbahnstraße waren Unbekannte in einen Peugeot eingedrungen und stahlen ein mobiles Navigationsgerät.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr