Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehr als 10.000 Euro Schaden durch Einbruch bei Reifenservice in Dresden-Trachau

Mehr als 10.000 Euro Schaden durch Einbruch bei Reifenservice in Dresden-Trachau

Beim Einbruch in einen Reifenservice in Trachau haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag Diebesgut im Wert von rund 10.000 Euro mitgehen lassen. Nach Angaben der Polizei stahlen sie bei dem Unternehmen an der Guts-Muths-Straße in der Zeit zwischen 20.30 und 8.15 Uhr mehrere Spezialfelgen und Reifensätze.

Um an die Gegenstände zu gelangen, hatten die Einbrecher die Tür eines Lagerraumes aufgehebelt. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro entstanden, so die Beamten weiter.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr