Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Mann tritt auf Frau in Pirnaischer Vorstadt ein

Polizei sucht Zeugen Mann tritt auf Frau in Pirnaischer Vorstadt ein

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung am Montagmorgen in der Pirnaischen Vorstadt in Dresden. Eine 23-Jährige wurde von einem Unbekannten geschlagen, nachdem sie ihn davon abhalten konnte, weiter eine andere Frau zu treten.

Voriger Artikel
Zeugen zu flüchtigem Lkw gesucht
Nächster Artikel
Auseinandersetzung in Dresdner Flüchtlingsunterkunft

Dresden. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung am Montagmorgen in der Pirnaischen Vorstadt in Dresden. Eine 23-Jährige wurde von einem Unbekannten geschlagen, nachdem sie ihn davon abhalten konnte, weiter eine andere Frau zu treten.
Die 23-Jährige war an der Bushaltestelle St. Benno-Gymnasium ausgestiegen und von der Pillnitzer Straße auf der Güntzstraße in Richtung Straßburger Platz gelaufen. Kurz nach Kreuzung wurde sie Zeuge einer Auseinandersetzung auf der Wiese neben dem Fußweg. Ein Mann trat mehrfach auf eine am Boden liegende Frau ein. Die 23-Jährige ging dazwischen und zog den Mann weg, so die Polizei.  Daraufhin schlug der Täter der Passantin ins Gesicht und gegen die Taille.
Durch das Einschreiten konnte die von dem Unbekannten getretene Frau über die Pillnitzer Straße in Richtung Stadtzentrum flüchten. Die junge Frau hatte lange dunkle Haare und trug eine hellblaue Jeans, weiße Turnschuhe, eine dunkelgraue Jacke sowie eine rosa Mütze mit Bommel.
Der Angreifer wurde als etwa 25 Jahre alt, etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Er war mit einer schwarzen Daunenjacke, einer schwarzen Jogginghose, hellblauen Turnschuhen und einer schwarzen Mütze bekleidet. Er hatte einen rötlichen Dreitagebart und trug einen Dynamo-Schal. Er sprach sächsischen Dialekt.
Die Polizei sucht die  attackierte Frau  als Zeugin. Hinweise nehmen die Beamten unter  der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr