Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann nach Kellerbrand in Dresden verletzt

Mann nach Kellerbrand in Dresden verletzt

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Dresden ist ein Mann verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren drei Kellerboxen in Brand geraten, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Lkw-Diebstahl in Dresden-Gorbitz
Nächster Artikel
Kellerbrand in Plattenbau in Dresden-Gorbitz

Symbolbild

Quelle: Nicole RathgeScholz

Einer der Hausbewohner kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Drei weitere Bewohner wurden vor Ort untersucht. Durch das Feuer wurde am Mittwochabend unter anderem eine Wasserleitung des Hauses beschädigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr