Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Mann entblößte sich in Dresden vor Neunjähriger – Polizei sucht Zeugen

Mann entblößte sich in Dresden vor Neunjähriger – Polizei sucht Zeugen

Die Dresdner Polizei sucht nach einem Unbekannten, der sich am Sonntagabend vor einem Kind entblößt hatte. Das neunjährige Mädchen war zu Fuß auf der Hellendorfer Straße unterwegs.

An der Ecke zum Fußweg zur Bodenbacher Straße entblößte sich der Unbekannte vor dem Mädchen und manipuliert an sich. Zudem hatte er das Kind angesprochen, um auf sich aufmerksam zu machen.

Wie die Polizei mitteilte, lief die Neunjährige sofort nach Hause. Ihre Eltern verständigten die Polizei.Der Mann wurde als etwa 50 Jahre alt, ca. 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Er war unrasiert und hatte ein faltiges Gesicht mit vielen Sommersprossen. Er trug eine schwarze Hose, ein dunkles Sakko, eine weißes T-Shirt sowie eine dunkle Krawatte.

Hinweise zu dem Täter nimmt die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr