Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann entblößt sich in Dresden vor Neunjährigem – Polizei sucht Zeugen

Mann entblößt sich in Dresden vor Neunjährigem – Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat sich am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr vor einem neun Jahre alten Jungen an der Straßenbahnhaltestelle Bautzner Straße/Ecke Rothenburger Straße entblößt.

Dabei manipulierte der Mann auch an seinem Geschlechtsteil. Der Neunjährige rannte weg.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Der Täter war zwischen 60 und 65 Jahre alt und von dicklicher Statur. Er hatte kurze Haare und trug eine schwarze Jacke sowie eine Schirmmütze. Wer Angaben zu der Tat machen kann oder die beschriebene Person kennt, wird gebeten, sich unter der Nummer (0351) 483 22 33 zu melden.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr