Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann aus Russland klaut in Supermarkt am Hauptbahnhof Alkohol und schlägt zu

3,10 Promille im Blut Mann aus Russland klaut in Supermarkt am Hauptbahnhof Alkohol und schlägt zu

Ein 41-jähriger Mann aus Russland hat am Sonnabendnachmittag in einem Supermarkt am Wiener Platz diverse alkoholische Getränke gestohlen.

Symbolfoto.

Quelle: dpa

Dresden. Ein 41-jähriger Mann aus Russland hat am Sonnabendnachmittag in einem Supermarkt am Wiener Platz in Dresden diverse alkoholische Getränke gestohlen, teilte die Polizei mit. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits 3,10 Promille intus. Als er den Markt am Hauptbahnhof verlassen wollte, wurde der 41-Jährige vom Verkaufspersonal gestellt. Dabei kam es zu Handgreiflichkeiten. Ein Security-Mitarbeiter, der den Mann festhalten wollte, wurde von ihm mit einer Flasche sowie mit Kopfstößen angegriffen und dabei leicht dabei leicht verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen räuberischen Diebstahls.

Von DNN

Dresden, Wiener Platz 51.0414659 13.7334768
Dresden, Wiener Platz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr