Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Männer entblößen sich vor Kindern in Dresden

Zeugen gesucht Männer entblößen sich vor Kindern in Dresden

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu zwei Männern machen können, die sich jeweils am vergangenen Freitag und Sonntag in der Seevorstadt entblößt haben.

Voriger Artikel
Polizei stellt Einbrecher in Dresden
Nächster Artikel
Autounfall am Emerich-Ambros-Ufer in Dresden

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu zwei Männern machen können, die sich jeweils am vergangenen Freitag und Sonntag in der Seevorstadt entblößt haben.

Quelle: dpa

Dresden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu zwei Männern machen können, die sich jeweils am vergangenen Freitag und Sonntag in der Seevorstadt entblößt haben. Am Freitag soll sich gegen 19.40 Uhr ein etwa 60 bis 70 Jahre alter Mann vor zwei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren entblößt haben. Er soll etwa 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Er trug kurze grau-braune Haare, eine dunkle Jacke, eine grau-blaue Jeans und eine dunkelgraue Schirmmütze. Er wirkte ungepflegt und roch nach Alkohol.

Ein zweiter Vorfall ereignete sich am Sonntag im Großen Garten. Dort hatte gegen 9 Uhr ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Mann im Bereich des Friedrich-Bouche-Weges einer 42-jährigen Joggerin an den Po gefasst und sich vor ihr entblößt. Gut eine Stunde später entblößte er sich im Bereich des „Neuen Teiches“ vor drei Mädchen im Alter von eins, neun und zwölf Jahren und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Er wurde als etwa 1,80 Meter groß und von sportlicher Natur beschrieben. Er trug ein schwarzes Oberteil mit Kapuze und eine weite Hose.

Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen oder beschriebenen Männern machen können, sollen sich bei der Polizei unter der Rufnummer 483 22 33 melden. Insbesondere eine Frau, die von einem der Mädchen angesprochen wurde, wird als Zeugin gesucht.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr