Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Lutherdenkmal und Trümmerfrau in Dresden verunstaltet

Denkmal verunstaltet Lutherdenkmal und Trümmerfrau in Dresden verunstaltet

 Unbekannte Täter haben zwei Denkmale in der Innenstadt verunstaltet. Das teilte die Polizei mit. Die Täter haben am Freitag der „Trümmerfrau“ vor dem Rathaus und Martin Luther auf dem Neumarkt die Augen verbunden und die Figuren mit einem Schild versehen, auf dem „Blind in den Untergang“ geschrieben stand.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Dresden.  Unbekannte Täter haben zwei Denkmale in der Innenstadt verunstaltet. Das teilte die Polizei mit. Die Täter haben am Freitag der „Trümmerfrau“ vor dem Rathaus und Martin Luther auf dem Neumarkt die Augen verbunden und die Figuren mit einem Schild versehen, auf dem „Blind in den Untergang“ geschrieben stand. Diese Schriftzüge waren auch auf die Sockel gesprüht. Der Staatsschutz der Dresdner Polizei ermittelt.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr