Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lkw beschädigt Tunnel zur Dresdner Waldschlößchenbrücke – Zufahrt zeitweise gesperrt

Lkw beschädigt Tunnel zur Dresdner Waldschlößchenbrücke – Zufahrt zeitweise gesperrt

Ein Lkw mit überhöhter Ladung hat am Donnerstagvormittag für die zeitweilige Sperrung einer Tunnelröhre an der Dresdner Waldschlößchenbrücke gesorgt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, beschädigte der Lkw von der Stauffenbergallee kommend und in Richtung Johannstadt fahrend die elektronische Beschilderung, weshalb die Röhre für den Verkehr gesperrt werden musste.

Die Stadt ging zunächst von 18.000 Euro Schaden aus, die Polizei gab später 30.000 Euro an.

Am Nachmittag konnte die Tunnelröhre wieder freigegeben werden. Zeitweise wurde der betroffene Verkehr durch die östliche Röhre geleitet.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr