Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lastwagenfahrer bei Unfall auf der A4 bei Dresden schwer verletzt

Lastwagenfahrer bei Unfall auf der A4 bei Dresden schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 ist in der Nacht zu Samstag ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war in Richtung Eisenach unterwegs, als er an der Anschlussstelle Dresden-Neustadt mit seinem Fahrzeug über einen Holzklotz fuhr, wie die Polizei in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Polizei Dresden fahndet öffentlich nach Bankräuber vom Dr.-Külz-Ring
Nächster Artikel
Sachsen Polizeiautos künftig auch mit amerikanischem Heulton

Wegen eines Reifenplatzers verlor ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste durch die Mittelleitplanke.

Quelle: Tanja Tröger

Ein Reifen des Lastwagens platzte, der 53-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lastwagen durchbrach daraufhin die Mittelleitplanke und blieb quer auf der Gegenfahrbahn stehen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto. Der entstandene Schaden wird auf rund 70.000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr