Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Langfinger attackiert Detektiv vor dem Dresdner Hauptbahnhof

Ladendiebstahl Langfinger attackiert Detektiv vor dem Dresdner Hauptbahnhof

Im Hauptbahnhof hat sich ein Ladendieb am Freitagabend in einem Bio-Markt eingedeckt. Dabei hat er nicht mit dem Detektiv des Geschäfts gerechnet.

Dresden. Ein Ladendieb hat am Freitagabend vor dem Hauptbahnhof am Wiener Platz einen Detektiv angegriffen. Der Kriminelle war gegen 18.30 Uhr in den Biomarkt im Hauptbahnhof gegangen. Er griff sich diverse Artikel und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Der Detektiv folgte ihm und stellte den Mann zur Rede. Der Täter wurde handgreiflich und versuchte, zu flüchten. Das gelang dem 36-Jährigen jedoch nicht. Der Detektiv überwältigte ihn und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Bei dem Täter handelt es sich um einen Marokkaner, teilten die Beamten mit.

Von cs

Dresden, Wiener Platz 51.0415434 13.7332437
Dresden, Wiener Platz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr