Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lagerhalle mit Motorrädern in Dresden-Coschütz brennt - Hoher Sachschaden

Lagerhalle mit Motorrädern in Dresden-Coschütz brennt - Hoher Sachschaden

Eine 300 Quadratmeter große Lagerhalle mit Motorrädern und Möbeln ist am frühen Donnerstagmorgen in Dresden-Coschütz in Flammen aufgegangen.

Voriger Artikel
Zeugen für Tresor-Einbrecher in Dresden-Strehlen gesucht
Nächster Artikel
Polizei stellt zwei Diebe in Dresdner Schule
Quelle: dpa

Feuerwehrleute konnten das Feuer nach wenigen Stunden löschen, wie das Brand- und Katastrophenschutzamt in Dresden mitteilte. Verletzt wurde niemand. Laut der Dresdner Feuerwehr entstand „erheblicher Schaden“. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Das Feuer in der Heidenschanze wurde gegen 4 Uhr bemerkt. Knapp 55 Einsatzkräfte rückten an. Unter anderem waren zehn Löschfahrzeuge und zwei Drehleiter im Einsatz. Die Helfer mussten Teile der Wände und des Daches abmontieren, um besser an den Brandherd zu gelangen, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr