Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ladendieb verletzt auf der Prager Straße zwei Kaufhausdetektive

Ladendieb verletzt auf der Prager Straße zwei Kaufhausdetektive

Ein auf frischer Tat ertappter Ladendieb hat in einem Bekleidungsgeschäft auf der Prager Straße in Dresden zwei Kaufhausdetektive verletzt. Der 35 Jahre alte Mann hatte am Freitagabend gerade eine Hose unter seine Kleidung angezogen, als er entdeckt wurde.

Voriger Artikel
Fremdenfeindlicher Überfall auf Kenianerin in Dresden-Cotta - Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Silvesterböller in der Hand explodiert – 22-jähriger Mann in Dresden schwer verletzt

Ein auf frischer Tat ertappter Ladendieb hat in einem Bekleidungsgeschäft auf der Prager Straße in Dresden zwei Kaufhausdetektive verletzt.

Quelle: Andr Kempner

Der Ertappte schlug dem Detektiv daraufhin mit der Faust ins Gesicht, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Einen zweiten Detektiv verletzte der Dieb zudem mit Tritten gegen die Beine. Als die Polizei den 35-Jährigen später durchsuchte, fand sie auch noch eine geklaute Digitalkamera aus einem benachbarten Elektronikmarkt. Der aus Tschechien stammende Mann soll am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden, teilten die Beamten weiter mit.

sl / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr