Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Ladendieb schlägt Detektiv in Dresden-Friedrichstadt

Ladendieb schlägt Detektiv in Dresden-Friedrichstadt

Mit Schlägen verletzte ein Dieb einen Detektiv am Dienstagnachmittag in Dresden-Friedrichstadt. Der Übergriff ereignete sich am Dienstagvormittag in einem Supermarkt an der Hamburger Straße.

Voriger Artikel
Vermisster Australier tot auf Dresdner Friedhof gefunden
Nächster Artikel
Verkehrsunfall auf der Nossener Brücke – Polizei sucht Zeugen

Polizei in Dresden (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Der 32-jährige Detektiv hatte einen Dieb beobachtet und beim Verlassen des Marktes zur Rede gestellt. Daraufhin reagierte der Täter aggressiv, schlug mehrfach auf den Mann ein und flüchtete. Dem Dieb gelang es, einen Teil seiner Beute mitzunehmen, so die Polizei. Der Angestellte trug unterdessen Verletzungen davon und musste von einem Arzt behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen räuberischen Diebstahls.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr