Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Ladendieb in Dresden-Gompitz auf frischer Tat ertappt

Ladendieb in Dresden-Gompitz auf frischer Tat ertappt

Ein 39-jähriger Ladendieb ist am Donnerstagnachmittag in einem Baumarkt auf der Gompitzer Höhe auf frischer Tat ertappt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Marktmitarbeiterin den Dieb beobachtet, wie er gegen 14.30 Uhr zwei in Koffern verpackte Bohrmaschinen aus einem Regal nahm.

Voriger Artikel
Fußgängerin in Dresden-Klotzsche von Auto erfasst und getötet - Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Getränkemarkt in Dresden-Cotta von Täter mit Schlagstock ausgeraubt

In der Zwischenzeit war die Polizei eingetroffen und nahm den Mann fest.

Quelle: Stephan Lohse

Auf dem Außengelände des Marktes warf er das Werkzeug über einen Zaun, wo ein Komplize wartete.

Allerdings blieben die Koffer im Stacheldraht hängen. Der Dieb holte sich zwei weitere Bohrmaschinen, um einen neuen Versuch zu starten. In der Zwischenzeit war jedoch die Polizei eingetroffen und nahm den Mann fest. Der Marktleiter verwies unterdessen den Komplizen des Platzes. Bei dem Verhafteten, der aus Russland stammt, wurde zudem ein Reizgassprayt gefunden. Er muss sich nun wegen Diebstahls mit Waffen verantworten. Auch gegen seinen Komplizen wird ermittelt, teilten die Beamten mit.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr