Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ladendetektiv hält Zigarettenräuber auf und wird leicht verletzt

Ladendetektiv hält Zigarettenräuber auf und wird leicht verletzt

In einem Supermarkt auf der Borsbergstraße in Blasewitz versuchten Freitagabend zwei Männer kostenlos ihre Zigarrettenvorräte aufzustocken. Der 31-Jährige und 40-Jährige nahmen sich 25 Schachteln und wollten, ohne zu zahlen, aus dem Markt gehen.

Voriger Artikel
Regal versperrt Einbrechern Weg in Bäckerei
Nächster Artikel
Polizei schnappt Schleuserbande mit Reisebus in Dresden - Menschen in Hohlräume gedrängt

In einem Supermarkt auf der Borsbergstraße in Blasewitz versuchten Freitagabend zwei Männer kostenlos ihre Zigarrettenvorräte aufzustocken.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Der Ladendetektiv ertappte sie jedoch.

Um mit der Beute dennoch flüchten zu können, schlug einer der beiden Männer auf den Detektiv ein und verletzte ihn leicht. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten konnten jedoch die Diebe festnehmen. Dabei stellte sich heraus, dass der Jüngere per Haftbefehl gesucht wird. Für ihn endete der versuchte Zigarettenraub umgehend in der JVA.

M.A.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr