Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Küche stand in Flammen

Wohnungsbrand Küche stand in Flammen

Am Mittwochmorgen kam es gegen 7.20 Uhr zum Brand einer Wohnung auf dem Helbigsdorfer Weg. Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Küche der Wohnung in der dritten Etage. Die Kameraden konnten das Feuer zügig löschen.

Die herbei gerufene Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Am Mittwochmorgen kam es gegen 7.20 Uhr zum Brand einer Wohnung auf dem Helbigsdorfer Weg. Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Küche der Wohnung in der dritten Etage. Die Kameraden konnten das Feuer zügig löschen. Während des Brandes waren keine Personen anwesend oder wurden verletzt. Die Polizei konnte noch keine näheren Angaben zur Brandursache oder möglichen Hergang machen. Die Ermittlungen dazu laufen.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr