Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kriminelle schleppen Beute kistenweise aus Dresdner Haus

Einbruch in Mehrfamilienhaus Kriminelle schleppen Beute kistenweise aus Dresdner Haus

Kriminelle haben aus einem Haus in Dresden-Löbtau gleich kistenweise Beute mitgenommen. Die Langfinger packten unter anderem Elektronik und Fahrradteile ein. Wie sie in das Haus gelangt sind, war besonders dreist.

Symbolbid

Quelle: dpa

Dresden. Mehrere Kisten mit Beute haben Einbrecher in der Nacht zum Dienstag aus einem Haus an der Freiberger Straße in Löbtau geschleppt. Die Täter waren besonders dreist. Sie klingelten einfach und ein Mieter ließ sie daraufhin in das Mehrfamilienhaus. Eine Stunde später sah der Mann, wie die unbekannten Besucher mehrere Kisten aus dem Haus schleppen. Als er nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass er Einbrecher ins Haus gelassen hatte. Die Männer waren in eine Wohnung in der obersten Etage eingestiegen. Sie erbeuteten unter anderem Fahrradteile und Heimelektronik.

Von Christoph Springer

Dresden, Freiberger Straße 51.0485337 13.717085
Dresden, Freiberger Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr