Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Kommt ein Vogel geflogen – Fund-Wellensittich landet bei der Polizei Dresden

Kommt ein Vogel geflogen – Fund-Wellensittich landet bei der Polizei Dresden

Am Montagabend brachte eine junge Frau einen Karton, aus dem es zwitscherte, zum Polizeirevier Dresden-West. Die 21-Jährige hatte vor einem Fitnessstudio am Amalie-Dietrich-Platz einen „Melopsittacus undulatus“ – einen blau-weißen Wellensittich – gefunden und eingefangen.

Voriger Artikel
Polizei Dresden erwischt Einbrecher auf der Leipziger Straße
Nächster Artikel
Handtaschenräuber in Dresden-Tolkewitz gesucht – 86-Jährige geschubst

Ein blau-weißer Wellensittich ist in Dresden-Gorbitz gefunden worden. (Symbolbild).

Quelle: dpa

Da die Finderin nicht wusste, wohin mit dem Tier, brachte sie es kurzerhand zur Polizei.

Wie die Beamten melden, wurde die Tierrettung Dresden zu Hilfe gerufen. Diese nahmen sich des Fundvogels an und brachten ihn schließlich ins Tierheim in Stetzsch. Da Wellensittiche keine eindeutigen Geschlechtsmerkmale haben, kann nicht gesagt werden, ob es sich um ein Weibchen oder ein Männchen handelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr