Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kleintransporter fängt auf der Autobahn Feuer

Kleintransporter fängt auf der Autobahn Feuer

Während der Fahrt hat am Dienstag ein Kleintransporter auf der A4 bei Dresden Feuer gefangen. Gegen 12.30 Uhr war es plötzlich im Motorraum eines Mercedes-Kleintransporters zum Brand gekommen.

Der Fahrer stoppte sein Auto nahe der Auffahrt Dresden-Altstadt und rückte den Flammen mit einem Feuerlöscher zu Leibe.

Die hinzukommenden Einsatzkräfte der Feuerwache Löbtau löschten schließlich den Brand und beseitigten auch die auslaufenden Flüssigkeiten. Menschen kamen nicht zu Schaden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr