Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kleintransporter fängt Feuer

Technischer Defekt Kleintransporter fängt Feuer

Am Mittwoch geriet gegen 12 Uhr ein weißer Opel-Kleintransporter auf der Kötzschenbroder Straße in Brand. Laut Polizei war ein technischer Defekt dafür verantwortlich. In Höhe des Seewiesenweges konnte der Fahrer seinen Wagen aber rechtzeitig stoppen.

Voriger Artikel
Küche stand in Flammen
Nächster Artikel
Mehrere aufgebrochene Autos in Dresden

Wegen einem technischen Defekt geriet ein Opel-Kleintransporter am Mittwoch während der Fahrt in Brand.
 

Quelle: Roland Halkasch

Dresden.  Am Mittwoch geriet gegen 12 Uhr ein weißer Opel-Kleintransporter auf der Kötzschenbroder Straße in Brand. Laut Polizei war ein technischer Defekt dafür verantwortlich. In Höhe des Seewiesenweges konnte der Fahrer seinen Wagen aber rechtzeitig stoppen. Bei Ankunft der Berufsfeuerwehr der Wache Übigau brannte der Opel bereits im gesamten im Motorraum. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Zuvor wurden bereits erste Löschmaßnahmen vom Fahrer mit einem Pulverlöscher ergriffen.D ie Kötzschenbroder Straße war während der Löscharbeiten gesperrt.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr