Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Kinderwagenbrand – Feuerwehr muss in Budapester Straße ausrücken

Kinderwagenbrand – Feuerwehr muss in Budapester Straße ausrücken

Die Dresdner Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag gegen 17.30 Uhr zu einem Brand in die Budapester Straße ausrücken. Im Treppenvorraum eines Hochhauses hatte aus noch ungeklärter Ursache ein Kinderwagen Feuer gefangen, meldet das Brand- und Katastrophenschutzamt der Stadt Dresden.

Voriger Artikel
Fünf Verletzte: Unfall mit Bus der Linie 63 in Dresden-Blasewitz
Nächster Artikel
Container in Gorbitz brennt drei Mal - Unbekannte entsorgten Chemikalien in Altpapierbehälter
Quelle: Tanja Tröger

Die Einsatzkräfte, zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Kaitz, konnten das Feuer mit einem Strahlrohr schnell löschen. Anschließend wurde mit Hilfe von Lüftern der Rauch beseitigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt nun zur Ursache des Brandes.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr