Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kinderwagen in Dresden-Klotzsche angezündet – Polizei sucht Zeugen

Brandstiftung Kinderwagen in Dresden-Klotzsche angezündet – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag kurz vor 4 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Alexander-Herzen-Straße in Dresden-Klotzsche einen Kinderwagen angezündet. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, wurden durch den Brand drei Anwohner verletzt. Sie mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung medizinisch behandelt werden.

Voriger Artikel
Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Dresden Strehlen
Nächster Artikel
Neunjähriger bei Unfall in Dresden verletzt – Polizei sucht Zeugen


Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag kurz vor 4 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Alexander-Herzen-Straße in Dresden-Klotzsche einen Kinderwagen angezündet. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, wurden durch den Brand drei Anwohner verletzt. Sie mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung medizinisch behandelt werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und sucht nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr