Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kinder bewerfen Güterzug in Dresden mit Steinen – Polizei sucht nach Zeugen

Kinder bewerfen Güterzug in Dresden mit Steinen – Polizei sucht nach Zeugen

Mehrere Kinder haben am Donnerstagabend in Dresden-Kemnitz einen Güterzug mit Steinen beworfen und den Lokführer damit zu einer Notbremse gezwungen. Wie die Bundespolizei mitteilte, beschädigten die Wurfgeschosse die Windschutzscheibe der Lok, weswegen der Zug anhalten musste.

Voriger Artikel
Hausbewohner stellen Fahrraddieb in der Dresdner Äußeren Neustadt
Nächster Artikel
Keine Ausschreitungen vor Ostderby Union Berlin gegen Dresden
Quelle: Tanja Tröger

Die Kinder konnten flüchten, die Suche der herbeigerufenen Polizei blieb ergebnislos. Die Bundespolizei sucht daher nach Zeugen, die am Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr Kinder im Bereich des Haltepunktes Dresden Kemnitz unter der Brücke der B6 oder der Umgebung gesehen haben. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 815 02 10 00 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr