Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Kellerbrand in Seidnitz - Polizei sucht nach Zeugen

Kellerbrand in Seidnitz - Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Brand am Sonntagmorgen im Seidnitzer Schilfweg sucht die Polizei nun nach Zeugen für den Vorfall. Unbekannte hatten gegen 6.30 Uhr im Keller des Mehrfamilienhauses abgestellte Gegenstände in Brand gesetzt.

Voriger Artikel
Zwei Brände in der Nacht zum Samstag in Gorbitz gemeldet
Nächster Artikel
Innenstadt - Diebe brechen mehrere Fahrzeuge auf
Quelle: Catrin Steinbach

Dadurch fingen unter anderem die Elektroverteiler Feuer. Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr rückten aus, die Männer konnten die Flammen löschen.

Allerdings war es im Treppenhaus bereits zu starker Rauchentwicklung gekommen. Vier Anwohner sowie ein Hund mussten per Streckleiter aus ihrer Wohnung im Erdgeschoss befreit werden. Einige Bewohner wurden vor Ort medizinisch betreut, mussten jedoch nicht ins Krankenhaus.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen und ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr