Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Keine brennenden Weihnachtsbäume - Ruhige Weihnachten für die Dresdner Feuerwehr

Keine brennenden Weihnachtsbäume - Ruhige Weihnachten für die Dresdner Feuerwehr

Ein recht ruhiges Weihnachten verbrachten die Dresdner Feuerwehrmänner. Weder zu brennenden Weihnachtsbäumen noch zu angebrannten Weihnachtsbraten musste die Feuerwehr ausrücken.

Voriger Artikel
Dresdner Neustadt: Diebe stehlen 15.000 Euro teuren Kleintransporter
Nächster Artikel
LKA warnt vor illegalen Böllern – Behörde demonstriert in Dresden die Sprengkraft
Quelle: Daniel Remler

Es gab lediglich Einsätze, wie sie auch an anderen Tagen des Jahres vorkommen, teilten die Einsatzkräfte mit.

Auf der Straße des 17. Juni in Niedersedlitz war am Heiligabend ein abgestellter Bauwagen in Brand geraten. Die Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz setzte am Nachmittag zum Löschen des Brandes ein Strahlrohr ein. Wie die Feuerwehr weiter mitteilte, kamen Personen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

In Prohlis war am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags im Schulgarten einer Förderschule im Holzhaus für Gartengeräte ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr auf der Georg-Palitzsch-Straße war das Haus teilweise schon eingestürzt. Die Stadtteilfeuerwehr Lockwitz konnte den Brand ohne Personenschaden mit einem Strahlrohr löschen.

Auf dem Dammweg in der Dresdner Neustadt konnte ein aufmerksamer Bürger in der Nacht zum Donnerstag einen Brand verhindern. Er hatte gegen 2 Uhr in einer Erdgeschosswohnung eine brennende Kerze beobachtet, die er um 23 Uhr auch schon so gesehen hatte. Um den Ausbruch eines Feuers zu verhindern, informierte er die Polizei. Die herbeigerufene Feuerwehr stellte fest, dass die fast niedergebrannte Kerze auf einem Holztisch ohne nichtbrennbare Unterlage stand. Die Feuerwehr konnte die Wohnung über ein angekipptes Fenster betreten und die Kerze löschen. Mit einem vorgefundenen Wohnungsschlüssel konnten die Einsatzkräfte die Wohnung wieder verlassen und verschließen. Die Bewohner waren nicht zuhause.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr