Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kein Führerschein – Verfolgungsfahrt in Neustadt/Sachsen

Kein Führerschein – Verfolgungsfahrt in Neustadt/Sachsen

Eine wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte sich ein 31-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch in Neustadt/Sachsen. Kurz nach Mitternacht wollten die Beamten einen Ford Mondeo stoppen, um eine Alkohol- und Verkehrskontrolle durchzuführen.

Voriger Artikel
Einbrecher suchen mehrere Kitas im Dresdner Norden heim
Nächster Artikel
Hintergrund: Das ist die Droge Crystal
Quelle: Tanja Tröger

Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Schmölln-Putzkau.

Die Beamten verfolgten den Ford. Kurz vor dem Abzweig Schmölln-Putzkau geriet sein Fahrzeug ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Leitplanke. Der Fahrer und ein Insasse blieben unverletzt.Bei der Kontrolle konnte der 31-Jährige keinen Führerschein vorlegen. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr