Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Karambolage im Dresdner Berufsverkehr

Auffahrunfall Karambolage im Dresdner Berufsverkehr

In der Heide hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet, an dem drei Autos beteiligt waren. Eine Frau in einem Ford Fiesta hat die Karambolage ausgelöst.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Auf der Straße durch die „Heide“ nach Radeberg sind am Mittwochmorgen drei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Autos kurz nach 7 Uhr in Richtung Radeberg unterwegs. Der Unfall passierte am Abzweig nach Langebrück. Dort hielt ein Audi, eine 60-Jährige fuhr mit ihrem Ford ins Heck dieses Autos. Der Audi wurde daraufhin auf einen davor stehenden Mini geschoben. Bei dem Unfall wurde nur die Fordfahrerin leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 15000 Euro.

Von cs

Dresden, Radeberger Landstraße 51.104343556201 13.864752165234
Dresden, Radeberger Landstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr