Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Junger Trickbetrüger in Dresden auf frischer Tat erwischt

Junger Trickbetrüger in Dresden auf frischer Tat erwischt

Ein junger Trickbetrüger ist am Freitag auf frischer Tat erwischt worden, wie er zusammen mit weiteren Beteiligten eine 85-Jährige Dresdnerin mittels einer Version des Enkeltricks um ihr Erspartes bringen wollte.

Voriger Artikel
Zwei junge Frauen mit Heroinbömbchen auf dem Weg nach Dresden abgefangen
Nächster Artikel
23 Jahre alter Motorradfahrer bei Unfall in Dresden-Briesnitz schwer verletzt

Die Seniorin war am Freitagmittag von ihrer angeblichen Schwiegertochter angerufen worden. Foto Marc Müller

Quelle: dpa

Die Seniorin war am Freitagmittag von ihrer angeblichen Schwiegertochter angerufen worden. Die Anruferin benötige dringend Geld, da sie ein Kind angefahren hätte und dieses nun operiert werden müsse.

Anschließend wurde die alte Dame noch von einem vermeintlichen Anwalt zur selben Sachlage angerufen. Die Frau sicherte 3.000 Euro Bargeld zu. Wie die Polizei mitteilte, erhielten die Beamten jedoch Kenntnis von dem Betrugsversuch und begaben sich zum Opfer. Kurze Zeit später tauchte dort der 23-jährige Bote, ein litauischer Staatsbürger, auf, um das Geld abzuholen. Der Mann wurde festgenommen und einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr