Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Junger Mann randalierte in Dresden-Johannstadt

Junger Mann randalierte in Dresden-Johannstadt

Ein 25-jähriger Mann hat am Montag in der Dresdner Johannstadt randaliert und mindestens elf Autos beschädigt. Zeugen hatten den Täter beobachtet, wie er gegen 17.30 Uhr an der Marschnerstraße die Autos demolierte.

Voriger Artikel
Unfall mit verletztem Schulkind in Dresdner Südhöhe
Nächster Artikel
Fünf Verletzte: Unfall mit Bus der Linie 63 in Dresden-Blasewitz

Symbolbild

Quelle: dpa

Er schlug Scheiben ein, brach Scheibenwischer ab und zerkratzte den Lack, so die Polizei. Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die Beamten den Tatverdächtigen vor Ort festnehmen. Ein Alkoholtest zeigte einen Promillewert von 2,04 an. Angaben zum entstandenen Schaden konnte die Polizei noch nicht machen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr