Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Junger Mann attackiert 74-Jährigen in Dresden mit Schlagstock

Attacke Junger Mann attackiert 74-Jährigen in Dresden mit Schlagstock

An einer Haltestelle auf dem Postplatz ist am Mittwochmorgen ein junger Mann gegen einen Senior losgegangen. Dabei benutzte der Täter eine gefährliche Waffe.

Symbolfoto

Quelle: imago stock&people

Dresden. An einer Haltestelle auf dem Postplatz hat ein 24-Jähriger am Mittwoch einen Senior mit einem Teleskopschlagstock angegriffen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der 74-Jährige wartete auf eine Straßenbahn der Linie 4 und saß in der Haltestelle. Dabei wurde er von dem 24-Jährigen rüde beiseite gedrückt, um die Sicht auf den ausgehängten Fahrplan frei zu machen. Es kam zu einem Gerangel, berichtete die Polizei. Dabei zog der 24-Jährige den Schlagstock. Er schlug dem Senior auf den Arm.

Die Polizei nahm dem jungen Mann den Schlagstock ab und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von cs

Dresden, Postplatz 51.0504999 13.7322932
Dresden, Postplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr