Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Junge Radlerin streift Seniorin und flüchtet – Dresdner Polizei sucht Zeugen

Junge Radlerin streift Seniorin und flüchtet – Dresdner Polizei sucht Zeugen

Am Montag ist eine 85-jährige Dame von einer jugendlichen Radfahrerin gestreift worden. Die Frau war gegen 16.30 Uhr auf dem Gehweg der Gerokstraße in Höhe der Trinitatiskirche unterwegs, als ihr zwei junge Mädchen auf Rädern entgegenkamen.

Die erste der beiden streifte die Dresdnerin, die daraufhin stürzte und sich schwer verletzte.

Wie die Polizei mitteilte, hielten die beiden Radfahrerinnen kurz an, setzten dann aber ihren Weg fort. Die Seniorin musste in ein Krankenhaus gebracht werden und wird dort stationär behandelt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben oder Angaben zu den Mädchen machen können. Insbesondere werden zwei Männer gesucht, die der Seniorin am Unfallort zu Hilfe kamen. Hinweise werden unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr