Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Junge Männer demolieren Baustelleneinrichtung an der Dresdner Waldschlößchenbrücke

Junge Männer demolieren Baustelleneinrichtung an der Dresdner Waldschlößchenbrücke

Eine Gruppe junger Männer hat in der Nacht zu Dienstag die Baustellenzufahrt zur Dresdner Waldschlößchenbrücke auf der Johannstädter Seite demoliert. Laut Polizei beschädigten die sechs Männer im Alter zwischen 17 und 22 sowie eine 19 Jahre alte Frau mehrere Verkehrszeichen, die zur Beschilderung der Baustelle gehörten.

Voriger Artikel
Nach Raub in Dresden-Striesen: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Zwei Motorradfahrer werden bei Unfall auf der Leipziger Straße schwer verletzt

Die Dresdner Waldschlößchenbrücke - die wohl bekannteste Dauerbaustelle der Stadt (Archivfoto).

Quelle: Stephan Lohse

Als die Polizei die Gruppe gegen 2.45 Uhr an der Haltestelle Fetscherstraße vorfand, hatte einer der Männer noch eines der Baustellenschilder bei sich. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr