Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Junge Frau in Dresden-Leutewitz beraubt

Leutewitz Junge Frau in Dresden-Leutewitz beraubt

Im Leutewitzer Park ist eine 29-Jährige am Dienstagabend angegriffen und beraubt worden. Laut Polizei war die Frau gegen 19.30 Uhr mit einem Kinderwagen unterwegs, als ihr ein Mann unvermittelt Reizgas ins Gesicht sprühte.

Voriger Artikel
Nach Straßenbahn-Blockade an Silvester: Polizei sucht nach Zeugen
Nächster Artikel
Straßenbahn in Dresden-Weixdorf entgleist

Dresden. Im Leutewitzer Park ist eine 29-Jährige am Dienstagabend angegriffen und beraubt worden. Laut Polizei war die Frau gegen 19.30 Uhr mit einem Kinderwagen unterwegs, als ihr ein Mann unvermittelt Reizgas ins Gesicht sprühte. Die Frau stürzte und konnte einige Zeit kaum etwas sehen. Als die 29-Jährige daraufhin um Hilfe rief, kümmerten sich Passanten um sie und riefen einen Krankenwagen. Währenddessen hatte der unbekannte Täter ihr Portmonee geraubt und war unerkannt entkommen. Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr