Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Jugendliche werden Sonntagnachmittag auf der Prager Straße in Dresden beraubt

Jugendliche werden Sonntagnachmittag auf der Prager Straße in Dresden beraubt

Zwei 15 und 16 Jahre alte Jungen sind am Sonntagnachmittag auf der Prager Straße von Unbekannten beraubt worden. Die zwei waren laut Polizei gegen 14 Uhr gemeinsam mit einer Freundin unterwegs, als sie in Höhe des Pullmann Hotels von zwei Männern angesprochen wurden.

Voriger Artikel
Dresden-Mickten: Radfahrerin nach Zusammenstoß auf der Lommatscher Straße schwer verletzt
Nächster Artikel
Trotz Hausverbot in die Spielothek – Polizei Dresden beschlagnahmt 35 Tütchen Marihuana

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: Stephan Lohse

Die Täter forderten die Handys, drohten und ohrfeigten die Jugendlichen, bis diese ihre Mobiltelefone hergaben.  

Einer der Täter ist etwa 1,80 Meter groß und kräftig. Er trug eine Jacke mit goldener Schrift. Sein Komplize ist etwas größter und schlank. Er trug eine schwarze Jacke, helle Jeans, eine Sonnenbrille sowie ein dunkles Basecap. Beide sprachen deutsch mit Akzent und wurden als südländisch beschrieben.  

Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise zu den Tätern nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr