Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Jugendliche verprügeln 51-Jährigen in Dresden-Leuben – Polizei sucht nach Zeugen

Jugendliche verprügeln 51-Jährigen in Dresden-Leuben – Polizei sucht nach Zeugen

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für einen Überfall zweier Jugendlicher auf einen geistig behinderten 51-Jährigen. Das Opfer war nach Angaben der Polizei am 12. September gegen 20.30 Uhr an der Haltestelle „Neundorfer Straße“ aus einem Bus der Linie 65 gestiegen.

Voriger Artikel
Diebesgut im Rucksack: Dresdner Polizei ermittelt
Nächster Artikel
Verkehrsunfall in Dresden-Pieschen: Radfahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt
Quelle: dpa

Nachdem er ein Stück zu Fuß gegangen war, traf er auf zwei Jugendliche.

Beide schlugen ihm unvermittelt ins Gesicht und traten ihm zudem in die Beine. Der 51-Jährige wurde dabei verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Jugendlichen waren etwa 1,70 Meter groß und dunkel bekleidet. Hinweise zu der Tat oder den gesuchten Jugendlichen nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr